carejobs.at 3720, Ravelsbach, Bamerlwiese 11 office@carejobs.at

adzuna

DGKP in der Funktion als Case und Care Managerin im Bereich Sozialpsychatrie / Indibet

Wien, Österreich
keine Angabe Läuft ab in 1 Woche

JOB DETAILINFORMATIONEN

DIE VOLKSHILFE WIEN SUCHT:

DGKP IN DER FUNKTION ALS CASE UND CARE MANAGER*IN IM BEREICH SOZIALPSYCHIATRIE/INDIBET
Die Volkshilfe Wien ist eine Organisation mit einem vielfältigen Angebot an sozialen Dienstleistungen und Einrichtungen: wir beschäftigen 1.500 Mitarbeiter*innen. Der Bereich Pflege und Betreuung sucht zur Verstärkung des Teams eine*n engagierte*n Case und Care Manager*in.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Ausarbeitung, Implementierung und Evaluierung der Pflegeprozesse und fachliche Anleitung der Kolleg*innen im Außendienst
  • Abstimmung und Zusammenarbeit innerhalb des interdisziplinären Teams, sowie mit Hausärzt*innen, Physiotherapeut*innen, Bandagist*innen, u. ä.
  • Ihr Aufgabengebiet ist sowohl in der mobilen Hauskrankenpflege in den Kompetenzen der DGKP, als Case und Care Manager*in sowie im Innendienst bei administrativen und organisatorischen Tätigkeiten
  • Unterstützung der Führungskräfte bei der Software unterstützten Planung der Einsätze

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur*zum DGKP sowie abgeschlossene Registrierung im Gesundheitsberuferegister
  • Mehrjährige Tätigkeit in der Hauskrankenpflege mit Erfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich sowie Erfahrung im Case und Care Management
  • Professioneller Umgang mit Kund*innen in schwierigen Betreuungssituationen
  • Kenntnis der relevanten gesetzlichen Grundlagen, gute Sprachkompetenz und EDV-Anwender*innenkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamgeist
  • Bereitschaft zu Abendienste

Unser Angebot:

  • Teilzeitbeschäftigung (25-38 Wochenstunden)
  • Erschwerniszulage (SEG-Zulage)
  • Fixe Arbeitszeiten (überwiegend Montag bis Freitag)
  • Bezahlte Wegzeiten zwischen den Einsätzen
  • Regelmäßige Teambesprechungen und Supervision
  • Kostenlose Jahreskarte der Wiener Linien oder Kilometergeld, Teilnahme an zahlreichen Gesundheitsförderprogrammen sowie internen Fort- und Weiterbildungen, begleitete Einschulungsphase
  • Sichere Position in einer gemeinnützigen Organisation

 

Das monatliche Bruttogehalt für 38 Wochenstunden beträgt lt. KV SWÖ 2020/Verwendungsgruppe DGKP je nach Berufserfahrung € 2.499,50 bis € 2.860,80 + marktkonforme Überzahlung je nach Qualifikation.

Print Friendly, PDF & Email
Wien, Österreich

Standort